Wir haben durch COVID-19 einige Verzögerungen bei unseren Bestellungen.Wir hoffen, Sie verstehen x

Tutti Rouge - warum fallen meine BH-Träger immer wieder herunter?

Hassen Sie es nicht einfach, wenn Ihre BH-Träger nicht aufbleiben? Mädchen, wir sind sicher, dass Sie uns zustimmen werden, dass dieses Problem ein großer Bugbear für Frauen auf der ganzen Welt ist! Wenn Sie sie zum hundertsten Mal an einem Tag neu eingestellt haben, wissen Sie, dass Ihr BH wahrscheinlich versucht, Ihnen etwas zu sagen ... aber wo genau gehen Sie falsch?


Passen Sie Ihre Träger neu an


Der offensichtliche Schuldige ist die Länge Ihrer Träger. Denken Sie darüber nach - Sie tragen wahrscheinlich immer wieder dieselben BHs, passen aber niemals die Träger an. Jedes Mal, wenn Sie einen BH tragen, bewegen sich die Schieber ein wenig und nach ein paar Wäschen verlieren Ihre Träger wahrscheinlich nach und nach ihre Elastizität.


Ziehen Sie sie jeden Monat mit einer Spannung von zwei Fingern fest, sodass Sie bequem zwei Finger unter den Gurt legen können. Achten Sie darauf, nicht zu eng zu werden, da dies Ihre Schultern beschädigen kann! Wenn Ihre Gurte nach dem Festziehen immer noch nach unten rutschen, wissen Sie, dass es einen anderen Grund gibt, warum dies geschieht.


Überprüfen Sie Ihre BH-Größe


Wann wurden Sie das letzte Mal gemessen, wenn überhaupt? Wenn Sie die falsche Größe tragen, kann dies auch ein Indikator sein. Überprüfen Sie Ihre Cups - wenn sie nicht vollständig gefüllt sind, fallen die BH-Träger eher herunter, weil Die Spannung ist nicht da um die Gurte an Ort und Stelle zu halten. Probieren Sie die klassische Swoop- und Scoop-Technik aus, um sicherzustellen, dass Sie die Tasse so weit wie möglich füllen. Wenn immer noch eine Lücke besteht, benötigen Sie eine andere Größe.


Achten Sie auch auf die Band. Wenn die Band ist zu lockerwerden die Träger weiter auseinander gesetzt, wodurch sie eher von den Schultern rutschen. Je größer das Band, desto breiter die Träger und umgekehrt. Denken Sie daran - eine Reihe von Dingen kann unsere verursachen Brüste in der Größe zu ändern und kleiner werden, einschließlich Gesundheit, Alter und Gewichtsverlust. Wir empfehlen, sich mindestens einmal im Jahr messen zu lassen, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Größe kaufen.


Denken Sie an Ihre Körperform


Das Tolle an unseren Körpern ist, dass sie alle so unterschiedlich sind! Dies bedeutet jedoch, dass eine Größe nicht für alle geeignet ist - oder in diesem Fall für ein Design. Manchmal kommt es auf den BH-Stil an, den Sie tragen. Verschiedene Hersteller haben unterschiedliche Designs und Herstellungsweisen für ihre BHs, und es kann bestimmte geben, die für Ihre Körperform einfach nicht geeignet sind.


Wenn Sie schmale oder abfallende Schultern haben, kann dies häufig die Ursache für außer Kontrolle geratene Träger sein, und es kann schwierig sein, die richtige Passform zu finden. Halten Sie sich von breiten Trägern fern und probieren Sie vielleicht unsere Rougette.Rubin' oder 'Alexa"BHs oder Tutti-Klassiker", "Sukki' und 'Nichole’.


Gönnen Sie sich


Wenn Sie es mit Ihren losen Trägern verlieren, tun Sie etwas dagegen! Es gibt einen Grund, warum es passiert, und Sie verdienen es, jeden Tag den ganzen Tag sicher und bequem in Ihrem BH zu sein. Passen Sie Ihre Träger neu an, überprüfen Sie Ihre BH-Größe und denken Sie über Ihre Körperform nach - und gönnen Sie sich ein paar Tutti Rouge-Leckereien!


Wir garantieren, dass schlaffe Träger in kürzester Zeit der Vergangenheit angehören.

Der vorherige Eintrag Der nächste Eintrag

0 Kommentare